zurück
/fileadmin/Medienecho/Aral_Foto.jpg

Im Bild v.l.n.r.: Marcus Noack (Geschäftsführer BaSpo, Ralph Sikora (Teamleiter Gift Card Business), Jana Rengshausen (Managerin Gift Card Business) und Ali Çelik (Geschäftsführer BaSpo).

BaSpo gewinnt Aral als Premiumpartner

Krefeld/Dortmund, 20. Febraur 2018 – Vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 findet in der Messe Westfalenhalle Dortmund Deutschlands erste Ballsportmesse, die BaSpo, statt. Für die Premiere hat die Ballsportmesse die blau-weiße Tankstellenmarke Aral als Premiumpartner gewonnen. Die Nummer 1 im deutschen Tankstellenmarkt mit rund 2.450 Stationen ist Premiumpartner der BaSpo. 
Aral wird mit 100 Quadratmetern Ausstellerfläche in der Erlebniswelt der BaSpo vertreten sein und mit ballsportaffinen Aktionen sowie Beiträgen auf der Themenbühne das Thema „Aral SuperCard Sammelkarten“ spielerisch in den Mittelpunkt stellen. 

Ob als reiner Tankgutschein, als Gutschein zum Einkaufen und Tanken oder für die Autowäsche – mit der Aral SuperCard steht den Kunden eine Geschenkidee zur Verfügung, mit der bis zur Höhe des gewählten Geldbetrages an allen Aral-Tankstellen in Deutschland bargeldlos bezahlt werden kann. Darüber hinaus kann sich der Besitzer einer SuperCard immer wieder tolle Rabatte, Sofortgewinne und weitere Vorteile sichern. 

Dabei spielt auch das Thema Ballsport eine wichtige Rolle. So ist Aral mit der SuperCard bereits Partner von 14 Vereinen aus den Bereichen Fußball, Handball, Basketball und Eishockey, dazu zählen unter anderem der FC Bayern München, Borussia Dortmund, der 1. FC Köln, TuS N-Lübbecke, BroseBamberg und die Kassel Huskies. 

„Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Aral einen so starken Premiumpartner für die BaSpo gewinnen konnten und bedanken uns, für das Vertrauen in die BaSpo. Es zeigt erneut, dass wir mit unserem innovativen Messeansatz überzeugen können. Wir freuen uns daher sehr, gemeinsam mit Aral auf eine großartige BaSpo-Premiere im Sommer in Dortmund“, sagt BaSpo-Geschäftsführer Ali Çelik. 

„Wir freuen uns im Rahmen der Premiumpartnerschaft an der erstmaligen BaSpo teilzunehmen und unsere verschiedenen Vereinseditionen vorzustellen. Die BaSpo hat uns mit einem überdachten Konzept überzeugt und wird die Interessen vieler ballsportbegeisterten Menschen wecken“, sagt Managerin Gift Card Business Jana Rengshausen. 
Ara 

Die Aral 
SuperCard Sammelkarten gibt es an allen teilnehmenden Aral Tankstellen deutschlandweit, im Aral SuperCard Sammelkarten Shop und in allen teilnehmenden Fan- und Onlineshops der Vereine. Die Sammelkarten kann man für den nächsten Einkauf bei Aral verwenden, man kann bargeldlos bezahlen und 5-fach Payback Punkte sammeln. Nach Einsatz können die Kunden die Aral SuperCard Sammelkarten behalten. Mehr Infos unter www.aral-supercard.de 

Die BaSpo 
Die BaSpo findet erstmals vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 in der Messe Westfalenhalle Dortmund statt und wird künftig jährlich angeboten. Aufgebaut ist die Messe auf den drei Säulen „Erlebniswelt“, „Messe“ und „Forum“. In den Erlebniswelten präsentieren sich die Ballsportarten. Hier können sich Breiten- und Leistungssportler, Vereins- und Verbandsfunktionäre, E-Sportler und Familien, kurz alle Sportinteressierten, in vielen unterschiedlichen Disziplinen nach Herzenslust ausprobieren sowie Produkte testen und Stars der spezifischen Sportszene treffen. Inmitten dieser Erlebniswelten findet die eigentliche Messe statt, die dadurch einen spielerischen und außergewöhnlichen Charakter erhält. Abgerundet wird die BaSpo durch das integrierte Forum. Hier teilen Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft und Medien im Rahmen von Diskussionsrunden, Vorträgen und Workshops ihr Wissen mit interessierten Teilnehmern. Viele Sportstars unterstützen die Messe. So sind die Fußballprofs Neven Subotic, Marcel Risse und Lewis Holtby ebenso BaSpo-Botschafter wie Tennisprofi Andrea Petkovic, die beiden Handball-Weltmeister von 2007 Dominik Klein und Christian Schwarzer, Eishockey-Nationalspieler Daniel Pietta, die Volleyball Nationalspieler Jan Zimmermann, Louisa Lippmann und Leonie Schwertmann u.v.m. 

PDF Download

Ansprechpartner

Thomas Tamberg

Pressesprecher

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ok